A wie Anfang.
A wie Anpacken.
A wie Austria.

Weil es darum geht, unser Österreich neu zu denken - mit einem klaren Plan und mit nach vorne schauendem Optimismus. Bundeskanzler Christian Kern hat gezeigt, dass er sich mit Verantwortung und Respekt für das Land, die Menschen und ihre Leistungen einsetzt. Und das auch bei starkem Gegenwind.

 

Und weil Haltung Rückhalt braucht: Team A dankt allen, die diesen Weg unterstützen.

  • Mahr Hans

    Hans Mahr

    Mahr Hans ©

    „Partei der Solidarität“

    Hans Mahr, Medienmanager

    Haltung braucht Rückhalt © Team A

    Die SPÖ war immer die Partei der Solidarität – zwischen Besitzenden und weniger Besitzenden, zwischen Frauen und Männern, zwischen Österreichern und Zuwanderern. Und gerade heute ist eine derartige Solidarität notwendiger denn je - abseits von Neid und Slogans, die missverständlich sind.

    Hans Mahr unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Wagner Markus

    Markus Wagner

    Wagner Markus ©

    „Für den Technologie-Standort“

    Markus Wagner, Unternehmer

    von mir aus! Kern (rot) © Team A

    Ich unterstütze den österreichischen Bundeskanzler Christian Kern, damit er seine Bestrebungen, Österreich als Technologie-Standort im internationalen Wettbewerb zu etablieren, fortführen kann.

    Markus Wagner unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • KOSTELKA Peter

    Peter Kostelka

    KOSTELKA Peter ©

    „Sicher, sozial und gerecht!“

    Dr. Peter Kostelka, Volksanwalt

    von mir aus! Kern (rot) © Team A

    Am 15. Oktober entscheiden wir, wie sicher, sozial und gerecht Österreich künftig wirklich sein wird. Diese Zukunft planen und die Gegenwart bestmöglich gestalten, das traue ich Christian Kern zu. Damit Bildung allen offen steht, unsere Arbeitsplätze und Pensionen sicher sind, Gesundheit kein Luxusgut wird und Frauen tatsächlich gleichberechtigt werden.

    Peter Kostelka unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • WEIS Gerhard

    Gerhard Weis

    WEIS Gerhard ©

    „Ich bin nicht Mitglied der SPÖ...“

    Gerhard Weis, ehem. Generalintendant des ORF

    von mir aus auch © Team A

    …sondern komme im Sinne des (überkommenen) Lagerdenkens aus dem „schwarzen Eck“. Ich bin für Kern weil er der – auch innerparteilichen – Demokratie den Vorzug gibt vor diktatorischem Führungsanspruch und „starker Mann”-Gehabe. Weil er um sozialen Ausgleich bemüht ist und auch in der so drängenden Frage wie mit den vielen Flüchtlingen umzugehen ist, statt der unrealistischen und brutalen Forderung nach „Sperre des Mittelmeers” ethisch vertretbare Konzepte vorzieht.

    Gerhard Weis unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Georg Zanger

    Georg Zanger

    Georg Zanger ©

    „Kern was sonst?“

    Prof. Dr. MBL HSG Georg Zanger, Rechtsanwalt

    Georg Zanger unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Franz Prenner

    Franz Prenner

    Franz Prenner ©

    „Erfolgreich!“

    Franz Prenner, Konsulent für effizienten Einsatz von Medien

    von (Herz) Kern © Team A

    Christian Kern ist ein bewiesen erfolgreicher Manager.

    Franz Prenner unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Gruber Karl

    Karl Gruber

    Gruber Karl ©

    „Die richtige Wahl!“

    DI Karl Gruber, Geschäftsführer Wien Energie

    I mog den Kern so gern (rot) © Team A

    In meinem Beruf sind mir ein rascher und innovativer Ausbau erneuerbarer Energien für den Klimaschutz, für die Versorgungssicherheit und für die Selbstversorgung Österreichs mit günstiger Energie wichtig. Als Mensch sind mir Freiheit, Gleichberechtigung, Solidarität und der ungehinderte Zugang zu Bildung für alle wichtig. Deshalb ist Christian Kern die richtige Wahl als Bundeskanzler.

    Karl Gruber unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Sodomka marco

    Marco Sodomka

    Sodomka marco ©

    „Kern ist ein Vorbild!“

    Marco Sodomka, Unternehmer

    I mog den Kern so gern (rot) © Team A

    Ob Pensionen, Gleichberechtigung, Integration uvm.! In meiner Funktion als Prokurist und Verkaufsleiter eines Unternehmens sind das alles Themen mit denen ich Tag für Tag zu tun habe. Christian Kern ist ein Vorbild in vielen dieser Bereiche und genau der richtige für das Amt des Bundeskanzlers. Er steht für VERTRAUEN und BÜRGERNÄHE. Das sind Eigenschaften die einen Politiker in der heutigen Zeit ausmachen.

    Marco Sodomka unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Weikhart Maximilian

    Maximilian Weikhart

    Weikhart Maximilian ©

    „Leistbares Wohnen!“

    Dr. Maximilian Weikhart, Vorstandsvorsitzender Wien-Süd

    Von uns aus Kern (rot) © Team A

    Wir engagieren uns seit Jahrzehnten für leistbares Wohnen – ein Thema, das auch Bundeskanzler Christian Kern ein großes Anliegen ist. Darum unterstützen wir ihn!

    Maximilian Weikhart unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Hoscher Dietmar

    Dietmar Hoscher

    Hoscher Dietmar ©

    „Garant für sozialen Ausgleich!“

    Prof. KR Mag. Dietmar Hoscher, Vorstandsdirektor Casinos Austria

    Von mir aus! Kern © Team A

    Ich unterstütze Christian Kern, da er für mich der einzige Garant für sozialen Ausgleich ist. Seine große Erfahrung in Wirtschaft und Politik bildet eine ideale Grundlage für seine Tätigkeit als Bundeskanzler. Christian Kern stellt stets das Gemeinsame vor das Trennende.

    Dietmar Hoscher unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Thomas Waldner

    Thomas Waldner

    Thomas Waldner ©

    „Ich bin im Kernteam :)“

    Thomas Waldner, Eventmanager

    von mir aus gern! Kern (rot) © Team A

    BK Kern setzt die richtigen Impulse für unser Land und bezieht alle Österreicherinnen und Österreicher in seine Überlegungen mit ein. Ich unterstütze ihn und seinen Plan A.

    Thomas Waldner unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Norbert  Kettner

    Norbert Kettner

    Norbert  Kettner ©

    „Haltungsnote 1“

    Norbert Kettner, Geschäftsführer WienTourismus

    Christian Kern zeigt Zukunftschancen optimistisch auf und geht Probleme proaktiv an, ohne Ressentiments und Vorurteile zu schüren oder europäische Werte zu verraten. Somit ganz klar Haltungsnote 1.

    Norbert Kettner unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!