A wie Anfang.
A wie Anpacken.
A wie Austria.

Weil es darum geht, unser Österreich neu zu denken - mit einem klaren Plan und mit nach vorne schauendem Optimismus. Bundeskanzler Christian Kern hat gezeigt, dass er sich mit Verantwortung und Respekt für das Land, die Menschen und ihre Leistungen einsetzt. Und das auch bei starkem Gegenwind.

 

Und weil Haltung Rückhalt braucht: Team A dankt allen, die diesen Weg unterstützen.

  • Mairhofer-Obele Tanja

    Tanja Mairhofer-Obele

    Mairhofer-Obele Tanja ©

    „Niemanden zurücklassen!“

    Tanja Mairhofer-Obele, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin

    von (Herz) Kern © Team A

    Ein Land ist nur dann stark, wenn es auch für die Schwächeren da ist. Als Tochter einer alleinerziehenden, berufstätigen Mutter habe ich früh gelernt, was es heißt auf andere angewiesen zu sein. Damit niemand zurückgelassen wird, wähle ich Christian Kern.

    Tanja Mairhofer-Obele unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Werner Gruber

    Werner Gruber

    Werner Gruber ©

    „Meine Stimme hat er!“

    Werner Gruber, Physiker

    I mog den Kern so gern (rot) © Team A

    Ich bin für Bundeskanzler Christian Kern, weil er Wirtschaftskompetenz hat und ihm Arbeitslose nicht egal sind. Er bringt beides unter einen Hut.

    Werner Gruber unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Schrems Max

    Max Schrems

    Schrems Max ©

    „Wir haben schwarz-blau schon durchgespielt!“

    Max Schrems, Datenschutzaktivist

    von mir aus auch © Team A

    Unter dem Duo Kurz und Strache gäbe es wohl noch weniger Zurückhaltung als damals. Ein Bundeskanzler Kern ist daher die Option für eine stabile Zukunft in Österreich.

    Max Schrems unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Ferzan Önder

    Ferzan Önder

    Ferzan Önder ©

    „Kern hat meine volle Unterstützung!“

    Ferzan Önder, Pianistin

    von (Herz) Kern (rot) © Team A

    Ich lebe seit 33 Jahren in Österreich und schätze dieses Land für seine Weltoffenheit, Toleranz und seine demokratischen Traditionen. Gerade die Ereignisse in meinem Geburtsland Türkei zeigen mir, dass freie Meinungsäußerung, freie Presse und eine unabhängige Justiz keine Selbstverständlichkeit sind. Christian Kern ist ein Garant für ein starkes, soziales und demokratisches Österreich in Europa.

    Ferzan Önder unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Bobby Slivovsky

    Bobby Slivovsky

    Bobby Slivovsky ©

    „Für Fairness und Gerechtigkeit“

    Bobby Slivovsky, Sänger, Schauspieler

    von Herzen Kern © Team A

    Christian Kern ist nicht nur ein Politiker der Worte, sondern auch der Taten. Vor allem ist er kein Blender, sondern Realist. Lasst Kern und sein Team arbeiten! So werden wir die Zukunft meistern.

    Bobby Slivovsky unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • HÄNDLER Andrea

    Andrea Händler

    HÄNDLER Andrea ©

    „Soziale Ausgewogenheit!“

    Andrea Händler, Kabarettistin und Schauspielerin

    I bin dabei! (weiß) © Team A

    Die Sozialpartnerschaft und die daraus resultierende soziale Ausgewogenheit sind Grundpfeiler der österreichischen Demokratie. Nur mit einem sozialdemokratischen Bundeskanzler Christian Kern ist garantiert, dass diese Grundpfeiler nicht zerstört werden!“

    Andrea Händler unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Grubinger Martin

    Martin Grubinger

    Grubinger Martin ©

    „Kern hat die richtigen politischen Antworten...“

    Martin Grubinger, Schlagzeuger

    Von uns aus Kern (rot) © Team A

    ...für die großen Herausforderungen unserer Zeit. Recht und Gerechtigkeit, Mitmenschlichkeit, Chancen für Alle und das ehrliche Anliegen, unser großartiges Land ein Stück besser machen zu wollen. Deshalb ist Christian Kern meine Wahl!

    Martin Grubinger unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Keszler Gery

    Gery Keszler

    Keszler Gery ©

    „Für Weltoffenheit und für ein Miteinander!“

    Gery Keszler, Life Ball-Organisator

    von (Herz) Kern 2 (rot) © Team A

    Wir stehen an einem Scheideweg, und sollten mitentscheiden, welchen Kurs unser Land nehmen soll. Für Weltoffenheit, statt Abschottung, für ein Miteinander, statt Ausgrenzung. 25 Jahre Einsatz im sozialen Bereich in diesem Land zeigen mir die Notwendigkeit einer Veränderung, die Notwendigkeit einer verlässlichen Politik mit Politikern, die diese Veränderung tatsächlich schaffen. Weil wir gemeinsam diese Veränderung gestalten wollen, deshalb gebe ich meine Stimme am 15. Oktober Christian Kern.

    Gery Keszler unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Ederer Brigitte

    Brigitte Ederer

    Ederer Brigitte ©

    „Damit das Land auf der Überholspur bleibt!“

    Mag.a Brigitte Ederer, ÖBB Aufsichtsratsvorsitzende

    I mog den Kern so gern (rot) © Team A

    Christian Kern kommt aus einfachen Verhältnissen und hat sich hinauf bis ins Top-Management der Wirtschaft gearbeitet. Er ist daher sozial geerdet und weiß, wie unser Land wirtschaftlich auf der Überholspur bleibt. Seine Integrität und Seriosität sind gut für das Land!

    Brigitte Ederer unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Gerhard Botz

    Gerhard Botz

    Gerhard Botz ©

    „Die neoliberale Wende abwehren“

    Dr. Gerhard Botz, Professor emeritus für Zeitgeschichte

    Haltung braucht Rückhalt © Team A

    Christian Kern, wenn weiterhin in der Bundesregierung dominant, kann die bereits in Österreich und international beobachtbare autoritär-neokonservative Wende in der Sozial-, Bildungs-, Forschungs- und Europa-Politik abwehren. Mit seinem intellektuell überragenden und ruhig-überzeugenden medialen Auftreten wird er auch unfaires "Negative Campaiging" in der Wahlauseinandersetzung nicht zulassen.

    Gerhard Botz unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Brauner Renate

    Renate Brauner

    Brauner Renate ©

    „Für ein gleichberechtigtes Österreich!“

    Mag. Renate Brauner, Stadträtin

    Bei der kommenden Nationalratswahl geht es vor allem auch für die Frauen um alles! In einigen Bereichen haben wir als Sozialdemokratie bereits viel erreicht: Bessere Vereinbarkeit im Beruf, Qualifizierung zum beruflichen Aufstieg, fairere Entlohnung, wirksamer Gewaltschutz und der Kampf gegen die gläserne Decke. Unter Schwarz-Blau steht das alles auf dem Spiel. Nur eine starke Sozialdemokratie ist die Garantie für eine konkrete, konsequente und gelebte Frauenpolitik und deshalb: Christian Kern.

    Renate Brauner unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!

  • Gerhard Hirczi

    Gerhard Hirczi

    Gerhard Hirczi ©

    „12 Points für CK!“

    Gerhard Hirczi, Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien

    Meine persönlichen 12 Points gehen an Christian Kern, weil er Österreich im europäischen Business Contest richtig positioniert und dem Standort Selbstvertrauen gibt.

    Gerhard Hirczi unterstützt Christian Kern

    Sie auch? Jetzt unterstützen!